Übelkeit

Die Übelkeit ist wieder da.
"Vergeben" - steht dort, wo gerade noch "Single" stand. Warum? Ich weiß es nicht.
Gestern wusste ich davon noch nichts. Gestern war ER noch bei mir. Gestern sagte ER mir noch, wie gerne er mich hat. Hat mich seine "kleine Schwester" und BESTE FREUNDIN genannt.
Gestern sagte er noch, dass er mich heute schon vermisst. Gestern sagte er noch, dass er es schrecklich findet, dass ich nun bald 3 Monate weg bin.
Und heute? Heute steht dort dieses "vergeben". Heute kam die Eifersucht wieder und die Unsicherheit. Heute kam der Schmerz wieder und die Übelkeit. Die Übelkeit die mich jedesmal überkommt, wenn ich daran denke, dass eine andere wichtiger für IHN sein könnte als ich.
Und Fragen kamen heute auch wieder. Ist er wirklich vergeben? Warum sagt er es mir nicht? Wenn ja, seid wann ist er es? Sollte er es schon länger sein, hat er sie gestern betrogen...So wie so manche davor. Mit mir...wieder einmal.
Warum tut er das? Oder steht es aus anderen Gründen da? Stimmt es gar nicht? Ist es ohne Bedeutung?
Schon wieder Chaos. Schon wieder das Verlangen einfach zu heulen. Schon wieder das Verlangen, den Schmerz mit Schmerz zu bekämpfen. Aber heute nicht, NEIN HEUTE NICHT.....

12.6.08 23:08

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


elementargeist / Website (14.6.08 00:15)
Schon mal dran gedacht, dass er vielleicht wegen dir "vergeben" rein geschrieben hat? So als Platzhalter?


Philologia (14.6.08 15:36)
Ja hab ich, heute erscheint mir das alles ja auch wieder als äußerst lächerlich. Jetzt, wo ich mich wieder eingekriegt hab und es mir wieder besser geht.....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen