5. Juli 2008

Ich bin jetzt seid 5 Tagen in Irland. Ich hab in den 5 Tagen schon relativ viel gesehen. Aber dazu gibt es jetzt nichts zu berichten, wichtiger ist für mich, dass ich den Drang verspüre Gedanken auf Papier zu bringen. Ich versinke gerade wieder in einer anderen Welt. Dieses Mal ist es "Spieltrieb", das Buch das ich mir kaufte weil es mir ein mir eigentlich unbekannter Mensch nahegelegt hat. J. ..vllt sieht man sich mal wieder. Ein Mensch der überwältigend wirkt, mit seinem Wissen, seiner Kunst, einfach seinem Intellekt....und seine Augen. Augen die warm und zufrieden, aber mit Funkeln mein Gesicht musterten. Und die mich immer wieder zu einem verlegenen aber ernst gemeinten Lachen brachten.Der Mensch der nach einer Stunde mehr über mich wusste als viele meiner engsten Freunde nach einem Jahr.
Manchmal kreuzen sich Wege, auch nur für wenige Stunden, und sind womöglich das ganze Leben spürbar...

5.7.08 16:51

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen